logo
Eschbach, AndreasFreiheitsgeldRoman
Gebunden, 2. Aufl., Bastei Lübbe (2022)
25,00 €
inkl. MwSt.
versandkostenfrei
1
Nachdruck / wird nachproduziert. Termin noch nicht bekannt
Buch
25,00 €
Hörbuch
24,99 €

Europa in nicht allzu ferner Zukunft. Die Digitalisierung ist weit fortgeschritten, Maschinen erledigen die meiste Arbeit, während ein bedingungsloses Grundeinkommen, das sogenannte "Freiheitsgeld", dafür sorgt, dass jeder ein menschenwürdiges Leben führen kann. Als der Politiker, der das Freiheitsgeld eingeführt hat, tot aufgefunden wird, wirkt es zunächst wie ein Selbstmord. Doch dann wird der Journalist ermordet, der einst als sein größter Gegenspieler galt. Ahmad Müller, ein junger Polizist, ...

Weiterempfehlen:
Seitenanzahl
528 S.
Sprache
Deutsch
Verlag
Bastei Lübbe (2022)
Gewicht
716 g
ISBN-13
978-3-7857-2812-3
Titelnr.
Bewertungen (0)
Jetzt bewerten
Mehr von Andreas Eschbach